NEUIGKEITEN

AUF EIN
SOLIDARISCHES
FEMINISTISCHES 
THEATRALES
2021!

2020: OFF-& ONLINE

MUTTER MAL!

Feministischer Theaterworkshop im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen. Workshop, Zürich, Dezember 2020

INTERNET SPIELEN

Interaktiver Performance Raum im Rahmen des Rote Fabrik Summer Camp 2020. Performance, Rote Fabrik Zürich, Juli 2020

POTATO

Ein Radikalisierungsprozess. Performance, Zoom, Mai 2020

THEATER: FEMINISTISCH

Theaterworkshop im Rahmen der Aktionswoche Feministisches Hochschulkollektiv. Workshop, Zürich, Februar 2020.

KEINE ANTWORT – Raum der Fragen
5.- 8. Dezember 2019
Kein Museum, Zürich

OMA – Ein Kurzstück für junges Publikum, Fabriktheater Juni 2019
DIE VAGINA MONOLOGE 2019 – Feministisches Theater ist geiles Theater!
PANAMA – Warum ist die AfD immer noch da, obowhl ich heut beim Yoga war?
Theater ist wie Tomatensauce: je mehr und je öfter desto besser.
Theater ist eine Heterotopie. Und eine Stehlampe bei Rush Hour im Tram zu transportieren.
Events

ABOUT 

Das Zürcher Kollektiv Tempofoif vereint um das Kernteam Hélène Hüsler und Laura Leupi Künstler*innen unterschiedlichster Richtungen und Interessen und lässt sie in immer neuen Konstellation und Projekten in Theater, Film, Performance, Ausstellung oder was ihnen in den Sinn kommt, aufeinander prallen. Konstant bleibt die Freude sich gegenseitig zu inspirieren und kollektiv zu arbeiten.

Grätsche 2020

Wir setzen uns für junges Theater ein! Darum ist der Verein Kollektiv Tempofoif Gründungsmitglied von Grätsche.